Laborex Spritz-Flut-Reinigungsanlagen für intensive Reinigung

Für die Reinigung, Entfettung, Spülung und Trocknung von Teilen mit komplexer Geometrie, mit Bohr- und Sacklöchern, von Fräs- und Drehwerkstücken, sowie von Teilen die einen sehr hohen Reinigungsgrad erfordern, haben wir die Laborex Spritz-Flut-Reinigungsanlagen entwickelt.

Dank unseren Spritz-Flut-Reinigungsanlagen können sehr hohe Sauberkeitsanforderungen realisiert werden. Alle inneren und äußeren Flächen, Bohrungen und Sacklöcher der Teile werden gründlich gesäubert ohne Schattierungen. Dies gilt natürlich auch für die kleinste Kanäle, Rundungen und Ecken im Inneren.

Zwei feste Sprühleitungen, eine oszillierende Sprühleitung mit Hochdruckdüsen und die Rotation des Korbes in Kombination mit einer starken Waschpumpe (mit einem Druck von 7 Bar bei einem großen Durchsatz) machen die Laborex Spritz-Flut-Reinigungsanlagen zu etwas Besonderem!

Teile mit komplexer Geometrie reinigen

In einer Spritz-Flut-Reinigungsanlage werden die Teile gereinigt durch Sprühreinigung kombiniert mit Tauchreinigung, während die schmutzigen Teile um eine horizontale Achse rotieren. In Kombination mit einer starken Waschpumpe wird ein sehr intensiver Waschprozess realisiert. So können Teile mit komplexer Geometrie gründlich gereinigt werden. Für eine noch kraftvollere Reinigung kann ein Ultraschallsystem in der Spritz-Flut-Reinigungsanlage installiert werden. Dadurch kann die tiefste und feste Verunreinigung abgelöst werden.

Um eine noch höhere Reinigungseffizienz zu erreichen, werden anstelle von Kunststoffdüsen oder Flächensprühdüsen Hochschlagdüsen an den Sprühleitungen angebracht. In Kombination mit einer starken Hochdruck-Waschpumpe (mit einem Druck von 7 bar) können die Sprühleitungen die Verunreinigungen leicht entfernen. Zusätzlich sind zwei feste und eine oszillierende Sprühleitungen installiert, um Schattenbereiche an den Komponenten zu verhindern.

Sofort lieferbar und 3 Jahre Garantie

Unsere Spritz-Flut-Reinigungsanlagen sind ab Lager mit einer Garantie von 3 Jahren in voller Produktion (kontinuierlicher Produktion) lieferbar.

Betrieb der Laborex Spritz-Flut-Reinigungsanlage

In erster Phase des Waschprozesses dreht sich der Korb mit den darin befindlichen Teilen oder wird in einem Winkel von 180° nach links und rechts geschwenkt. Sobald die eingestellte Waschzeit abgelaufen ist, wird die Waschkammer geschlossen und komplett geflutet. Somit werden alle Teile untergetaucht, während die Waschpumpe weiterhin arbeitet. Die Düsen, die sich jetzt unter Wasser befinden, verursachen so eine starke Strömung in der Waschkammer, das sogenannte “spritzen und fluten”. Diese Kombination von spritzen und fluten sorgt für eine sehr perfekte intensive Reinigung.

Waschresultate Referenz RATP Frankreich (Bus, U-Bahn, Straßenbahn Frankreich)

Reinigen von U-Bahn-Teilen von Fahrwerksdrehgestellen

Teile vor der Reinigung in einer Laborex Spritz-Flut-Reinigungsanlage mit Ultraschall:

Teile nach der Reinigung in einer Laborex Spritz-Flut-Reinigungsanlage mit Ultraschall:

Reinigen mit CTEC-Seife für ein optimales Reinigungsergebnis

Wir empfehlen CTEC-Produkte zum Reinigen/Entfetten Ihrer Teile.