Wasserbasierte Kleinteilereiniger

Klicken Sie auf ein Foto um es zu vergrößern

Laborex wässrige Kleinteilereiniger

Kleinteilereiniger zum Reinigen und Entfetten von Teilen finden sich an nahezu jedem Arbeitsplatz. Durch die immer strengere Gesetzgebung wurden Reinigungsmittel wie z.B. vom Typ White Spirit entwickelt, die die Verdunstung von Lösungsmitteln verzögern. Mit der neuesten Europäische Richtlinie sollen auch Lösungsmittel und aliphatische Kohlenwasserstoffe verboten werden, so dass am Markt immer mehr wasserbasierte Alternativen erscheinen.

Die wässrige Kleinteilereiniger von Laborex stellen eine besonders geeignete Alternative zu klassischen Teilereinigungssystemen auf Lösungsmittelbasis dar.

Wässrige Kleinteilereiniger: Spezifikationen

Modelle

Unser Sortiment umfasst 2 wasserbasierte Kleinteilereiniger zum Reinigen und Entfetten auf Wasserbasis:

  • Typ 800 RVS-W/E
  • Typ 1240 RVS-W/E

Beide Kleinteilereiniger sind ausschließlich in rostfreiem Stahl lieferbar.

Auch kundenspezifische hergestellte Kleinteilereiniger sind immer möglich.

Maße und Gewichte

  • Kleinteilereiniger Typ 800 RVS-W/E:
    • Arbeitsfläche: 800 x 550 mm
    • Arbeitshöhe: 850 mm
    • Rostbelastung: 100 kg
       
  • Kleinteilereiniger Typ 1240 RVS-W/E:
    • Arbeitsfläche: 1240 x 765 mm
    • Arbeitshöhe: 850 mm
    • Rostbelastung: 150 kg

Downloaden Sie die technischen Spezifikationen unserer wasserbasierten Kleinteilereiniger.

Eigenschaften der wässrige Kleinteilereiniger

  • Kompakte, einfache und robuste Installation.
  • Es ist immer warme Flüssigkeit im Kleinteilereiniger vorhanden, d.h. diese ist jederzeit einsatzbereit.
  • Wenn ein Teil des Arbeitsgitters entfernt wird, können verschmutzte Teile eingeweicht werden.
  • Das Arbeitsgitter besteht aus geschlossenen U-förmigen Profilen, wodurch die Verdunstung stark reduziert wird und die Arbeitsfläche stärker ist.
  • Wenn ein passendes Entfettungsmittel verwendet wird (z.B. LX 2025), sammeln sich alle Verschmutzungen am Boden, so dass die Flüssigkeit länger sauber bleibt (bis zu 2x länger als bei Lösungsmitteln).
  • Die Reinigungsflüssigkeit ist einfach und schnell ersetzbar.
  • Auffangpfanne und Dampfabsaugung sind nicht erforderlich, es sind keine elektrischen Kabel über der Arbeitsfläche vorhanden.
  • Bürsten mit stabilen Borsten (keine Verformung der Borsten).
  • Das gewählte Material der Schläuche (Leitungen) sorgt dafür, dass die Schläuche auch nach intensivem Gebrauch flexibel bleiben. So tritt keine Verglasung auf.
  • Hochwertige Pumpen aus geeigneten Materialen.

Vorteile

Der Gebrauch von Wasser mit Seife bietet folgende wichtige Vorteile im Vergleich zur Nutzung von Lösungsmitteln:

  • Brandgefahr ist durch die Nutzung von Wasser ausgeschlossen.
  • Biologisch abbaubare Seife, d.h. keine Abfallprobleme.
  • Bessere Trocknung, da mit einer Temperatur von 40 °C gearbeitet wird.
  • Angenehmer für den Anwender: keine schädlichen Dämpfe, besser (pflegend) für die Hände.
  • Niedrige Betriebskosten durch die Nutzung von Wasser.
  • Ohne Geruchsstoffe (bei den meisten Lösungsmitteln wäre ein Absaugsystem erforderlich).

Weil wässrige Reinigungsmittel erwärmt dürfen werden (wodurch 5x schneller entfettet werden kann und die Teile 7x schneller trocknen im Vergleich mit einem langsam verdampfenden Lösungsmittel), müssen diese Kleinteilereiniger mit einem Heizungssystem ausgerüstet sein.

Für die Reinigung/Entfettung Ihrer Teile, setzen wir bevorzugt das Produkt LX 2025 ein.

Broschüre herunterladen

Alle technischen Daten der oben genannten Maschine(n) sind in einer PDF-Broschüre enthalten.

Jetzt herunterladen

Neugierig, was wir für Sie tun können?

Kontaktieren Sie uns

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen über kundenspezifische Anwendungen. Sie haben auch immer die Möglichkeit, unsere industriellen Reinigungsmaschinen und Strahlanlagen kostenlos in unserer Werkstatt zu zu testen.

Contact

Laborex BVBA
Hagelberg 15
I.Z. 3 "De Heze"
2250 Olen
BELGIUM

+32 14 86 16 16

info@laborex.be

linkedin